Der nächste Schritt: NEED Farming

Schutz für jede einzelne Pflanze

NEED Farming (bedarfsgerechte Landwirtschaft) ist ein landwirtschaftliches Management-Konzept zur Beobachtung, Erfassung und Korrektur von Abweichungen beim Wachstumsverhalten der Pflanzen, der Bodenbedingungen und anderer messbarer Größen. Ziel ist es, die Bedingungen für jede einzelne Pflanze zu optimieren. 

Präzisionslandwirtschaft ist nicht präzise genug. Der nächste Schritt in der Landwirtschaft besteht in Konzepten, die bis auf die Ebene der einzelnen Pflanze heruntergebrochen werden. Zurück zu den Wurzeln: jede einzelne Pflanze will individuell bewirtschaftet sein. Mit den Mitteln modernster Technik. Vereinfacht ausgedrückt: höhere Erträge lassen sich dann erzielen, wenn statt der Gesamtbetrachtung einer Wirtschaftsfläche der tatsächliche Bedarf der einzelnen Pflanzen zugrunde gelegt wird.

NEED Farming als Konzept basiert auf dem Wissen des Landwirts und der notwendigen Technologie, dieses Wissen im großen Stil auf Pflanzenebene anzuwenden. Landwirte verfügen über vielfältige Informationsquellen, um sich alles Wesentliche zur Vitalität und zum Potenzial und somit zur richtigen Pflege einzelner Pflanzen zu eigen zu machen: Zustand der Pflanzen, Bodenbeschaffenheit, Wetter, alte Ertragskarten usw.

Grundlage für eine Bewirtschaftung auf Pflanzenebene ist ein erhöhtes Maß an Präzision bei der Ausbringung. Erträge steigen, der Einsatz von Pflanzenschutz- und Düngemitteln geht zurück. Und schließlich verbessern sich das Gesamtergebnis und die Umweltbilanz, nicht zuletzt durch die Einsparung von Wasser und Kraftstoff. Das Konzept des NEED Farming ist jedoch eng verknüpft mit dem Einsatz bestimmter und entsprechend geeigneter Technologien.

NEED Farming-Technologien

In den vergangenen Jahren wurden bei Agrifac so geniale wie einfache Lösungen für die Spritzbehandlung einzelner Pflanzen entwickelt. Dürfen wir vorstellen? Die neuesten Produkte von Agrifac: DynamicDosePlus, SmartDosePlus und AiCPlus - für die Spritzbehandlung auf Pflanzenebene. Mit DynamicDosePlus lässt sich das Wissen des Landwirts in Form einer Applikationskarte in die Maschine laden, AiCPlus erfasst und verarbeitet die tatsächliche Beschaffenheit einzelner Pflanzen in Echtzeit, und SmartDosePlus dosiert Pflanzenschutzmittel in den Spritzkreislauf - das Frischwasser wird aus dem Hauptbehälter entnommen. Für höchste Flexibilität und maximale Benutzerfreundlichkeit.

Weitere Informationen finden Sie in den Pressemitteilungen zu den speziellen Einzelthemen.

NEED Farming in der Praxis

Erste Erfahrungen in verschiedenen Ländern brachten hervorragende Ergebnisse. Während unserer Tour zur “Kartoffelentwässerungsdemonstration” im Herbst 2017 in den Niederlanden unter anderem zusammen mit Dronewerkers, der Akkerweb Foundation, TopX und WUR konnte bewiesen werden, dass große Einsparungen erreichbar sind, ohne die Qualität des Spritzens zu verringern. Auch von YP AG Ltd. in York Peninsula/Australien wurden uns erste positive Erfahrungsberichte übermittelt: hier wurde während der Wachstumsperiode das Unkraut auf Feldern gezielt bekämpft.

Der einzige Weg, unser Ziel sicher zu erreichen: ausreichende, sichere und gesunde Nahrung.

NEED Farming, ein Konzept von Agrifac!

Copyright © 2016 Agrifac Machinery BV. Alle Rechte vorbehalten.