DynamicDosePlus

NEED Farming - jede Pflanze individuell spritzen

Im Gegensatz zum StrictSprayPlus, mit dem auf alle Pflanzen ein gleichbleibendes Flüssigkeitsvolumen appliziert wird, wird mit dem DynamicDosePlus jede einzelne Pflanze individuell und bedarfsgerecht behandelt! Nicht mehr die bewirtschaftete Fläche als Ganzes wird betrachtet, sondern jede einzelne Pflanze individuell und gezielt versorgt.

Bodenverdichtung, Höhenprofil, wechselnde Bepflanzung, frühere Behandlungen usw. - kein Feld ist wie das andere, kein Feld ist absolut homogen. Auch das lokale Mikroklima macht den Unterschied. All diese Faktoren müssen berücksichtigt werden, um Ressourcen wirtschaftlich und effizient einsetzen zu können und das volle Erntepotential auszuschöpfen.

Dynamicdoseplus taakkaart

Landwirte sind sich dieser unterschiedlichen Bedingungen sehr wohl bewusst, und sie wissen genau, welche Behandlung für die einzelne Pflanze die richtige ist. Durch die Entwicklung immer größerer Maschinen allerdings konnten zwar einerseits die Kapazitäten gesteigert werden. Andererseits wurden die Möglichkeiten der individuellen Bewirtschaftung genau dadurch beschnitten.

Mit dem DynamicDosePlus lässt sich die Dosierung dank einer neuartigen, so genialen wie einfachen Technologie - als Teil des Agrifac-Konzepts NEED Farming - entsprechend der speziellen Bedürfnisse jeder einzelnen Pflanze regulieren. Mit dem DynamicDosePlus lassen sich Applikationskarten nicht nur komfortabler nutzen, das DynamicDosePlus ist darüber hinaus das erste System, das Applikationskarten bis auf Pflanzenebene herunterbricht*.

Bei der Arbeit mit Applikationskarten regelt die Maschine die Spritzdüsen so, dass an jeder einzelnen Stelle die tatsächlich erforderliche Menge appliziert wird. Der Maschinenführer kann sich entsprechend verstärkt auf die Maschinenbedienung und das korrekte Abfahren der bewirtschafteten Felder konzentrieren. Und der Spritzvorgang wird sowohl effektiver als auch effizienter.

Bewirtschaftung auf Pflanzenebene. Jeder Tropfen an die richtige Stelle.

*Abhängig vom Abstand der Spritzdüse, die minimale Kantenlänge beträgt 25x25cm.

Copyright © 2016 Agrifac Machinery BV. Alle Rechte vorbehalten.